Forderungseinzug

Das Jobcenter Prignitz ist verpflichtet, mit den ihm zur Verfügung gestellten Geldmitteln wirtschaftlich umzugehen.

Hierzu gehört es auch, Gelder, die zu viel oder zu Unrecht ausgezahlt wurden, nach Eintritt der Fälligkeit zeitnah einzunehmen.

 

Diese Aufgabe übernehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forderungseinzuges im Jobcenter Prignitz.

Sie sind der zentrale Ansprechpartner wenn es um Fragen bezüglich der Geldforderungen des Jobcenters Prignitz gegenüber Kundinnen und Kunden, Arbeitgebern, Trägern und sonstigen Dritten geht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forderungseinzuges arbeiten zentral am Standort Perleberg des Jobcenters Prignitz. Zu erreichen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forderungseinzuges über die nachstehenden Kontaktwege:

Telefon:           03876 – 790 777

Telefax:           03876 – 790 285 425

E-Mail:            Jobcenter-Prignitz.Forderungseinzug@jobcenter-ge.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Für persönliche Vorsprachen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forderungseinzuges nach vorheriger Terminabsprache zur Verfügung.

Kontaktformular




Pflichtfelder sind mit einem (*) versehen.

© 2016 Jobcenter Prignitz